Wissenswertes
ALLES IN DER NATUR IST SCHWINGUNG.

Alles in der Natur ist Schwingung, das geht von den kleinsten Teilchen,
bis hin zum gesamten Universum. Wenn wir denken, erschaffen wir
Schwingung, Schwingung die wenn sie oft genug wiederholt wird zur
Realität wird. Die Auswirkungen sieht man überall. Selbst die sogenannte
Wissenschaft erkennt dies mehr und mehr an.

Aber warum erzähle ich das?

Nun, wir können Realität schaffen. Wir tun dies entweder, indem wir uns ständig die negativen
Dinge vor Augen halten, oder die positiven Dinge. Ganz so wie ein Radiosignal empfangen
werden kann, in dem man sich der Frequenz auf technischem Wege annähert, können Andere
und auch das Universum selbst diese Schwingung welche wir aussenden erfahren.

Die Moral dieser Sache?

Es ist einfach. Wenn wir wollen, dass sich unser Leben ändert, entweder bei jedem Einzelnen
oder auf dem Planeten, so müssen wir anfangen unsere Schwingungen zu erhöhen. Je höher die
Schwingung, je feinstofflicher die Energie, desto mehr sind wir mit dem Universum im Einklang
und mit uns und Anderen. Wir stellen uns auf die Liebe ein, auf Frieden, auf Harmonie und
Glück, auf Wohlstand und Gesundheit. Bleiben wir auf den Frequenzen, so manifestieren diese
sich mehr und mehr. So helfen wir uns und Anderen.

Tai Chi Chuan und Qigong, sowie Meditation und die richtige Ernährung auch der richtige
Umgang und das richtige geistige Futter helfen uns dabei.

Wer es satt hat, was auf dem Planeten so geschieht, sollte wenn er will, mal darüber
nachdenken. Bitte lest euch in die Materie ein.

Alles Liebe, Andreas.